• Vita

    Hubertus Meyer-Burckhardt studierte zunächst Geschichte und Philosophie in Berlin und Hamburg, danach an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Nach zwei Jahren als Produzent für die neue deutsche Filmgesellschaft (ndF), wechselte er 1988 als Creative Director, Head of TV und Mitglied der Geschäftsleitung zur Agentur BBDO nach Düsseldorf. 1993 gründete er gemeinsam mit der ndF die Akzente Film- und Fernsehproduktion in München und produzierte dort unter anderem Filme wie „Das Urteil“, für den er als erster deutscher Produzent eine Emmy-Nominierung erhielt. Von 1999 bis 2004 war Hubertus Meyer-Burckhardt Vorsitzender der Geschäftsführung der Multimedia Hamburg, einem Joint-Venture der Axel Springer AG mit der Studio Hamburg GmbH. In dieser Zeit produzierte er Filme wie „Tödliches Vertrauen“ sowie das preisgekrönte Werk „Mein letzter Film“ mit Hannelore Elsner. Ab Juli 2004 verantwortete er dann als Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media AG den Bereich Corporate Development. Im Juni 2006 wurde Hubertus Meyer-Burckhardt Vorsitzender Geschäftsführer der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH in Hamburg. Zum 31. Mai 2013 verließ er die Geschäftsführung auf eigenen Wunsch und unterschrieb einen weiteren 5-Jahres-Vertrag als Produzent bei der Polyphon. Hubertus Meyer-Burckhardt saß in der Jury des Deutschen Fernsehpreis, gehört zum Autorenteam des ROLLING STONE und zum Aufsichtsrat des Ernst Deutsch Theaters. Zwischen Oktober 2007 und Juli 2013 war er lehrend "Professor in Teilzeit" an der HFBK (Hochschule für bildende Künste Hamburg) tätig. Seit 2008 ist er wieder Gastgeber der NDR Talk Show, diesmal an der Seite von Barbara Schöneberger.
  • Lesungstermine

    15. Mai 2018 – 20:00 Uhr – Lesung „Frauengeschichten“, Aula der Peter August Böckstiegl Gesamtschule
    29. Mai 2018 – 20:00 Uhr – Lesung „Frauengeschichten“, art.ist Galerie in Castrop – Rauxel
    19. Juni 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“, Altes Zeughaus in Wismar
    26. Juni 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“, Stadtbibliothek Nordhorn
    09.07.2018 – 19:30 Uhr – Lesung „Frauengeschichten“, Stadtbücherei Coesfeld
    28. August 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“, Museum Landschaft Eiderstedt in St. Peter Ording
    04. September 2018 - 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“, Initiative Detmolder Sommertheater e. V.
    18. September 2018 – 18:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“, Förderkreis Landfrauenverband Hamburg e. V.
    10. Oktober 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn
    29. Oktober 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Buchhandlung Liesegang in Schleswig
    30. Oktober 2018 – 20:00 Uhr – Lesung „Frauengeschichten“ - Kultur Forum Kiel 05. November 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – „Skylobby“, Theater Gütersloh
    07. November 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Buchhandlung und Antiquariat Gebecke, Quedlinburg
    08. November 2018 – 20:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Hallenbad-Zentrum junge Kultur, Wolfsburg
    15. November 2018 – 16:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Rosenhof Seniorenwohnanlagen in Großhansdorf
    22. November 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Landhaus Borchers, Gerdau
    04. Dezember 2018 – 19:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Buchhandlung Isensee, Theater Laboratorium in Oldenburg
    05. Dezember 2018 - 18:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Buchhandlung Isensee, Theater Laboratorium in Oldenburg
    06. Dezember 2018 – 19:00 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ –Bürgerhaus Vellmar West, Vellmar
    11. Dezember 2018 – 19:30 Uhr - Lesung „Frauengeschichten“ – Bibliothek Waldmühle, Soltau

Unsere Geschichte – Hamburg 1945

Hubertus Meyer-Burckhardt präsentiert „Unsere Geschichte – Hamburg 1945“ Donnerstag, 23. April 2015, 20:15 bis 21:15 Uhr Das Dokumentarspiel von TV-Autor Jobst Thomas schaut zurück auf die Schicksalstage, die der Kapitulation Hamburgs am 3. Mai 1945...
Read More

Kaum zu glauben! Die neuen Folgen

Das NDR Fernsehen zeigt eine neue Folge von Kai Pflaumes beliebter Rateshow. Wieder geht es um nahezu unglaubliche Geschichten, Fähigkeiten und Talente. Welche besonderen Begabungen oder Geschichten das sind, versucht in „Kaum zu glauben!“ ein scharfsinniges Rateteam...
Read More

12,8% Marktanteil für neue Rateshow „Kaum zu glauben!“ mit Kai Pflaume

Die neue Rateshow „Kaum zu glauben!“ mit Kai Pflaume im NDR Fernsehen ist hervorragend gestartet: Die erste Folge erreichte am Montag, 14. Juli, einen Marktanteil von 12,8 Prozent, bundesweit schauten 820.000 Menschen zu. In der Show muss ein Rateteam, bestehend aus...
Read More

Hubertus Meyer-Burckhardt moderiert der ECHO Jazz 2014

Neue Ausgabe, neues Gesicht: Hubertus Meyer-Burckhardt moderiert die Preisverleihung des ECHO Jazz 2014, die am 22. Mai in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel stattfindet. „Als Stones-Fan war ich nicht zwingend Jazz-Fan. Als dann aber 1974 Rod Stewart auf der LP...
Read More