• Vita

    Mit „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“  im Hauptabend, „Wer weiss denn sowas?“ im Vorabend und „Kaum zu glauben“ im NDR moderiert Kai Pflaume gleich drei Formate mit Spitzenquoten.  Geboren am 27. Mai 1967 in Halle an der Saale wuchs Kai Pflaume in Leipzig auf, leistete nach dem Abitur seinen Wehrdienst bei der Marine auf Rügen, um dann Informatik an der TH in Magdeburg zu studieren. Im Wendeherbst 1989 traf er, noch vor dem Fall der Mauer, die Entscheidung, in den Westen zu gehen.  In Frankfurt am Main begann Kai Pflaume eine Ausbildung zum Wertpapierkaufmann, lebte aber gleichzeitig sein bereits vorhandenes Showtalent in Promotion- und Moderationsjobs aus. Inspiriert durch seinem Auftritt bei der ARD-Single-Show „Herzblatt“ beschloss er, den Weg ins Showbusiness einzuschlagen. 1993 bekam er seine Chance: Produzent John de Mol bot ihm einen Moderatoren-Vertrag für die neue Show „Nur die Liebe zählt“ bei RTL an. Kai schlug ein und beendete endgültig seine Broker-Karriere. Eine Entscheidung, die er nie bereut hat.  Nach seinem Wechsel zu Sat1 1996 ging es für Kai Pflaume steil bergauf: Er moderierte mit „Nur die Liebe zählt“ und der Primetime-Show „GlücksSpirale“ gleich zwei erfolgreiche Sendungen. 1998 ging er mit dem dritten eigenen Format „Rache ist süß!“ an den Start. 2000 sorgte seine Show „Die Chance Deines Lebens“ für Schlagzeilen, denn erstmals spielten Kandidaten im TV um die Rekordgewinnsumme von 10 Millionen Mark. Seither ist Kai Pflaume der Mann für die großen TV-Events. Unter anderem moderierte er „Deutschlands wahre Helden“, „Stars 2001 - Die Aids Gala“, „Träume werden wahr“, „TV total Wok WM“ und die „Lego Show“.  2003 wurde er für seine Leistung bei „Star Search – Das Duell der Stars von morgen“, der erfolgreichsten Primetime-Show in Sat1, mit dem Bambi ausgezeichnet. 2007 stellte er sich dann einer sportlichen Herausforderung: Er moderierte die Übertragungen der UEFA Cup-Spiele in Sat1. Höhepunkt war das Finale am 16. Mai 2007 in Glasgow.  Mit „Nur die Liebe zählt“ stellte Kai Pflaume sogar einen TV-Rekord auf:  20 Jahre lang moderierte er das am längsten laufende serielle Unterhaltungsformat im deutschen Fernsehen.  Seit 2011 moderiert Kai Pflaume exklusiv beim NDR und im Ersten. Das  „Star Quiz“, die dreiteilige Event-Show „Der klügste Deutsche“, der TV-Klassiker „DalliDalli“ (nach dem Wechsel in das Hauptabendprogramm der ARD zu "Das ist Spitze" umbenannt) und "Wo bist Du?“ zählen zu den Erfolgsformaten vom Kai Pflaume.  Seine Primetime-Show „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ begeistert bereits seit 2011, mit absoluten Topquoten von bis zu 6,5 Millionen, die großen und die kleinen Zuschauer. Für die im Juni 2013 in der ARD gestartete vierteilige Reportage-Reihe „Zeig mir deine Welt“, in der junge Menschen mit Down-Syndrom Kai Pflaume an ihrem Alltagsleben teilhaben ließen, erhielt er 2014 den Bayerischen Fernsehpreis. Ende 2015 begleitete er in einer zweiten Sendereihe „Zeig mir Deine Welt“ Menschen mit unheilbaren Krankheiten leben. 2014 moderierte er für den mdr die Gala zur Verleihung der „Goldenen Henne“, die aus Anlass des 25-jährigen Mauerfalls erstmals aus Kais Heimatstadt Leipzig übertragen wurde.  2016 kehrt die „Goldene Henne“ wieder zurück in die Messestadt und Kai Pflaume wird die Verleihung in den kommenden drei Jahren präsentieren. Im Juli 2015 fiel der Startschuss für das schlaue Wissensspiel „Wer weiß denn sowas?“ , der Spielshow mit spannenden und skurrilen Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben. Die zweite Staffel in 2016 mit 120 neuen Folgen erwies sich mit bis zu 17% Marktanteil und 3 Millionen Zuschauer vom Start weg als Quotengarant im Vorabend ARD. Mit seiner Frau Ilke ist er seit 1996 verheiratet und lebt mit ihr und den beiden gemeinsamen Söhnen Marvin und Leon in München.

Endlich fragt Kai Pflaume wieder: „Wer weiß denn sowas?“

Das schräge Wissensquiz mit den Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton, moderiert von Kai Pflaume. ab 3. Juli 2017, immer montags bis freitags um 18:00 Uhr, im Ersten Der Riesenspaß geht weiter! Auch in diesem Jahr knobeln und raten Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton...
Read More

Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell

mit Kai Pflaume und den Gästen Yvonne Catterfeld, Guido Maria Kretschmer, Miroslav Nemec, Hansi Hinterseer, Jan Hofer, Ingrid Thurnher, Freddy Nock, Christoph Harting, David Lama und Britta Heidemann Samstag, 18. März, 20.15 Uhr, Das Erste Sportlich geht es bei der neuen Ausgabe...
Read More

Top, die Wette gilt! 75 Jahre Frank Elstner

Samstag, 08. April 2017, 20:15Uhr im Ersten Wenige Tage vor dem 75. Geburtstag von Frank Elstner feiern Das Erste und der ORF am 8. April den Grandseigneur der Samstagabendunterhaltung mit einer großen Eurovisions-Überraschungsshow. Der Abend wird ein Gipfeltreffen der deutschen...
Read More

ARD-Erfolgsshow „Klein gegen Groß“ jetzt mit ORF-Beteiligung

Nach sechs Jahren im Ersten beteiligt sich der Österreichische Rundfunk (ORF) an „Klein gegen Groß“. Die Show läuft am Sonnabend, 18. März, zeitgleich im Ersten und in ORF eins. Im Mittelpunkt der Sendung stehen wie immer Kinder mit faszinierenden Talenten un...
Read More