Der „große Dicke“ kann auch anders

Schillerstraße – 24.02.2005, 20.15 Uhr in Sat.1
Gäste: Michael Kessler, Ralf Schmitz und Tetje Mierendorf

Schillerstrasse 24-02-2005Cordula hat auf dem Bürgersteig der „Schillerstraße“ ein Aquarium mit sechs Fischen gefunden, das sie erst mal mit in ihre Wohnung nimmt. Nun hat sie aber so gar keine Ahnung von Haustieren und fragt sich, was diese Findelfische wohl zum Überleben brauchen. Natürlich kann sie dabei mit der vollen Unterstützung ihrer Freunde Ralf und Michael und dem fachkundigen Rat von dem „großen, dicken, peinlichen Verlobten“ Tetje rechnen.

Ob Cordula und ihre Freunde mit den Regieanweisungen von Georg Uecker zurechtkommen, wird sich zeigen. Er wird sicherlich alles versuchen, um das Chaos perfekt zu machen.