Die Schillerstraße unterstützt „Hilfe in Not“

copyright Sat.1/Frank Hempel Die Schillerstraße, 16. Juni 2005 um 20.15 Uhr in Sat.1
– Letzte Folge vor der Sommerpause –

Gäste: Cordula Stratmann, Annette Frier, Ralf Schmitz und Maddin Schneider

Cordula und ihre Freunde freuen sich riesig. Gleich fahren sie los in den lang ersehnten Sommerurlaub. Ganze 10 Wochen werden die vier Freunde kreuz und quer durch Italien reisen. Für so eine lange Zeit gilt es an vieles zu denken und natürlich noch viel mehr einzupacken.

Für die Fans gibt’s zum Start der „schillerstraßenfreien“ Zeit ein ganz besonderes Bonbon: Mit Ende der Staffel startet bei www.sat1.de die Auktion eines von den Stars der Schillerstraße signierten Fahrrads. (Auktionsbeginn: Donnerstag, 16. Juni 2005 – 21.15 Uhr)

Der Erlös der Versteigerung geht zu 100% an die Aktion „Freundeskreis Hilfe in Not“. Der Verein gibt gemeinsam mit der Hans-Hertler-Stiftung in Bombay, Madras und Kalkutta in zehn Notspeisungsküchen täglich 900 Essen an die Ärmsten der Armen aus. Eine Mahlzeit kostet umgerechnet 0,17 €.