Kocholympiade mit Kiwi

copyright Sat.1 An die Kochtöpfe, fertig, los heißt es am Sonntag, den 17. Juli 2005 (ab 10.47 Uhr im ZDF), wenn Andrea Kiewel zur „Kocholympiade im Fernsehgarten“ ruft. Drei Teams, bestehend aus den „SOKO“-Kommissaren Melanie Marschke und Michel Guillaume, den Nachrichten-Sprechern Dr. Peter Frey und Dr. Claus Kleber sowie zwei Fernsehgarten-Zuschauern, werden bei dieser etwas anderen „olympischen Disziplin“ am Herd gegeneinander antreten.

Außerdem können die Zuschauer erfahren, wie man aus seinem handelsüblichen Kassettenrekorder einen fahrbaren Untersatz baut und was es mit dem neuen schwedischen Trendsport, dem „Ehefrauentragen“, auf sich hat.

Für musikalische Unterstützung sorgen am Sonntag unter anderem In-Grid, die Münchner Freiheit, Eloy und Petra Frey.