Thomas Helmer und Yasmina Filali haben geheiratet

DSF-Moderator Thomas Helmer und Schauspielerin Yasmina Filali gaben sich am Freitag, dem 15. Juli 2005 in der Hamburger St. Johannis Kirche das Ja-Wort.

Rechtzeitig mit dem Eintreffen der Braut endete auch der heftige Platzregen, der zuvor über der „Eppendorfer Hochzeitskirche“ niederging. Eine sichtlich aufgeregte Yasmina Filali entstieg in einem maßgeschneiderten Kleid von Pronovias dem schwarzen Bentley, um von ihrem Vater zum Altar geführt zu werden.
Vor rund 100 geladenen Gästen in der mit roten Rosen geschmückten Kirche traute sich das Paar schließlich auch kirchlich, bereits am Vortag hatten sie auf dem Standesamt „Ja“ zueinander gesagt.

Im Anschluss an die Zeremonie fuhr die Hochzeitsgesellschaft mit zwei Barkassen zur Hochzeitsfeier in das Hamburger Hotel Atlantic.