Jürgen von der Lippe in der „Schillerstraße“

Schillerstrasse mit Jürgen von der lippe Donnerstag, 20. Oktober 2005, 20.15 Uhr in Sat.1
mit Cordula Stratmann, Maddin Schneider, Annette Frier, Jürgen von der Lippe und Maike Tatzig

Ein Großer der Branche gibt an diesem Donnerstag sein Debüt in der Schillerstraße. Comedy-Urgestein Jürgen von der Lippe traut sich auf die Bretter des Improvisationstheaters. „Auch wenn ich natürlich nicht weiß, was auf mich zukommt: Ich freu mich diebisch auf die Schillerstraße. Es hat mir schon immer riesigen Spaß gemacht, vor der Kamera spontan und ungeprobt zu agieren.“

Dabei fällt Jürgen von der Lippe in der Schillerstraße die besonders verantwortungsvolle Rolle als Cordulas Vater zu: „Cordulas Erziehung ist ja zum Glück weitestgehend abgeschlossen und aus dem Gröbsten ist sie bereits raus. Seien wir mal ehrlich, kann sich ein Vater eine bessere Tochter wünschen?“

Sicher ist jedenfalls, dass die Zuschauer sich wieder auf 60 Minuten beste Impro-Comedy freuen dürfen: Cordula und Annette sind eigentlich auf dem Weg zu einer heißen Dessousparty. Beide sind schon sehr gespannt, ob es ihnen wohl gefallen wird. Doch dann kommt alles ganz anders, als plötzlich und unerwartet Cordulas Vater Jürgen vor der Tür steht.