Aktion „6 Dörfer für 2006“ im Airport-TV

Projekt 2006 Thomas Helmer und Yasmina Filali Ab sofort zeigen die SOS-Kinderdörfer ihren aktuellen Werbespot im Airport-TV in den Terminals des Münchner Flughafens. Bis zum Jahresende wird der TV-Spot zu „6 Dörfer für 2006“, der offiziellen Charity-Kampagne der FIFA WM 2006 ™, gezeigt. Zusätzlich zur Ausstrahlung des TV-Spots, bei dem Sönke Wortmann Regie geführt hat, werden im Rahmen dieser Aktion Spendenboxen in den Wartehallen aufgestellt. Möglich wird dies durch die Unterstützung der Rosenheimer Werbe-Agentur WAO, die den SOS-Kinderdörfern Werbezeiten im Wert von 150.000,00 Euro gestiftet hat.
Die Paten des SOS-Kinderdorf in Dong Hoi, DSF-Moderator Thomas Helmer und Schauspielerin Yasmina Filali, nahmen im Terminal 2 des Airports den symbolischen Mediawert entgegen, den ihnen Siegfried Weisbach und Rainer Ortner von der Werbeagentur WAO (links) sowie Axel Schindler (FMG) übergaben.
Link: Informationen zum SOS-Kinderdorf in Dong Hoi