Bühne frei für Ingo Oschmann

copyrightNinaStiller Ingo Oschmanns Live-Programm
im ZDF-Sommersolo
am Donnerstag, den 17.08.2006 um 23.45 Uhr (Wdh. um 03:30 Uhr)

Wer den „wahren“ Ingo Oschmann erleben will, der muss sein Soloprogramm gesehen haben! Die größte Stärke des sympathischen Kleinkünstlers („Ich bin nur 1,70m“) ist nun mal die Bühne. Mit seinem erfolgreichen Tourprogramm „Wenn Sie lachen, ist es Oschmann- directors cut“ reist der 36-Jährige Bielefelder quer durch Deutschland und begeistert seine Fans mit großartigen Stand- Ups gepaart mit raffinierten Zaubereien.

Offen berichtet er über traumatische Erlebnisse aus seiner Kindheit. Strumpfhosen und Schalmützen haben anscheinend ebenso tiefe Spuren hinterlassen, wie die misslungenen Aufklärungsversuche seiner Eltern: „Die Warnung: Ingo! In Discos mixen sie Dir Drogen in die Cola, ist eine dreiste Lüge. Das gute Zeug muss man sich schon selbst mitbringen.“ Spätestens dann, wenn Oschi auf allen Vieren über die Bühne „robbt“ und über einen Geburtsvorbereitungs-Kurs berichtet, tobt der Saal. Wenn Sie lachen, ist es eben Oschmann.

Die Sendung wurde im „QuatschComedy-Club“ des Berliner Friedrichstadt Palastes aufgezeichnet.