Schillerstraße übernimmt Tierpatenschaft im Kölner Zoo

Für die Aufzeichnung der Sendung „Die Geschäftsidee“ traten vier Schaben zu einem spannenden Wettrennen in Berhard Hoeckers „Schillereck“ an und machten so beste Werbung für eine oft verkannte Tierart.
Als Dank für ihren sensationellen Auftritt übernimmt die Schillerstraße die Patenschaft für die Population der Madagaskar Fauchschaben. Maike Tatzig und Cordula Stratmann nahmen jetzt die offizielle Patenurkunde des Kölner Zoos in Empfang.
Zu sehen ist das „Schabenrennen“ in der Schillerstraße am Donnerstag, den 21. September 2006 um 20.15 Uhr in Sat.1.

Sollten Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, mailen Sie uns: