14 brandneue Folgen „Nur die Liebe zählt“

Nur die Liebe zählt - copyright Sat.1ab Sonntag, 30. September 2007 um 19.15 Uhr in Sat.1 –
Showact: Nena mit „Ich werde Dich lieben“

Ein emotionales Feuerwerk wartet auf die Sat.1-Zuschauer ab Sonntag, den 30. September 2007: 14 neue Folgen „Nur die Liebe zählt“ mit Kai Pflaume versprechen jede Menge Romantik, Gefühle pur und tolle Aktionen zum Mitmachen.
So haben Verliebte ab sofort die Möglichkeit, ihrem Liebsten mit der Erfüllung eines Herzenswunsches auf ganz besondere Art und Weise „Danke“ zu sagen. Einmal einen ganzen Rummelplatz für sich alleine haben, an der Seite von Winnetou durch die Kulissen von Bad Segeberg reiten oder ein romantisches Dinner für zwei auf dem Eifelturm – Kai Pflaume macht’s möglich und erfüllt Träume!

Ein besonderes „Nur die Liebe zählt-Highlight“ sind die aufwendig und akribisch recherchierten „Spurlos-Geschichten“. Zum Staffelstart ist es Kai Pflaume und seinem Team mit großem Aufwand gelungen, dass Miriam aus Costa Rica nach fast 30 Jahren zum ersten Mal ihre Kinder treffen konnte.

Dinorah (Maxhütte-Haidhof) und ihr Bruder Dennis (München) wurden vor über 30 Jahren in Limón, Costa Rica geboren. Weil die Umstände es damals nicht anders zuließen, kamen die beiden zusammen mit den zwei älteren Schwestern in ein Heim. Dinorah und Dennis wurden von einer deutschen, ihre Schwestern von einer amerikanischen Familie adoptiert. Als Dinorah und Dennis vor ein paar Jahren ihre Adoptionsunterlagen erhielten, gelang es ihnen, ihre Schwestern in den USA ausfindig zu machen. Die Versuche, ihre leibliche Mutter – Miriam – zu finden, blieben leider erfolglos.

Jetzt bat Erich, Dinorahs Mann, „Nur die Liebe zählt“ um Hilfe. Gemeinsam mit seinem Team machte sich Kai Pflaume auf die Suche. Der Weg führte ihn von Costa Rica zunächst in die USA und dann schließlich wieder zurück nach Costa Rica. Wo alles begann…