Eine Frau für Maddin

Nike Fuhrmann - Maddin in LoveNike Fuhrmann als Isabell Herold in „Maddin in Love“
Ab dem 20. Januar 2008, sonntags um 19.15 Uhr in Sat.1

Maddin (Martin Schneider) arbeitet als Tierpfleger in einem kleinen Zoo mitten in der hessischen Provinz. Zu behaupten, er mag Tiere, wäre maßlos untertrieben: Sie sind sein Leben! Umso tragischer, dass sein Arbeitsplatz extrem gefährdet ist, denn wegen Besuchermangels droht dem kleinen Tierpark die Schließung. Die einzige Rettung: Das Erbe seines Onkels. Um an dieses zu gelangen, muss Maddin allerdings erst die Frau fürs Leben finden. Bei dieser brisanten Suche steht ihm eine Frau in jeder Lebenslage mit Rat und Tat zur Seite: Isabell Herold alias Nike Fuhrmann.

Die 33jährige Berlinerin Nike Fuhrmann war bereits in zahlreichen TV-Serien wie „Unser Charly“, „Soko Leipzig“ und „Die Küstenwache“ zu sehen. Zuletzt spielte sie als Reporterin im Kinofilm „Pink“ von Rudolf Thome neben Hannah Herzsprung. Über die Arbeit mit Comedian Maddin Schneider sagt sie: „Ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim Dreh. Es ist sehr erfrischend, mit einem Comedian zu arbeiten. Das ganze Team war toll.“

Von anstrengenden Drehtagen erholt sich Nike Fuhrmann am liebsten beim Yoga – sie ist selbst ausgebildete Yoga-Lehrerin – oder beim Sportklettern.