Keine Phantomtore mehr!

Bundesliga - Die Spieltaganalyse50. Sendung „Bundesliga – Die Spieltaganalyse“ mit Thomas Helmer
Montag, 11. Februar 2008, 22.15 Uhr im DSF

Am 11. Februar 2008 lädt Thomas Helmer zur 50. Ausgabe „Bundesliga – Die Spieltaganalyse“ im DSF ein. Für den Europameister von 1996 und Schützen des einzigen offiziellen Phantomtores der Bundesligageschichte steht fest. „Bei mir gibt es garantiert keine Phantomtore mehr! In der Spieltaganalyse entgeht uns nichts.“

Gemeinsam mit seinen Gästen – Thomas Strunz und Olaf Thon – lässt Thomas Helmer am Montagabend noch einmal die Höhepunkte des Bundesliga Spieltags Revue passieren. „Erfolgreicher Fußball ist kein Zufall. Die Spieltaganalyse ist die einzige Sendung, die dem Zuschauer Woche für Woche im Detail zeigt, was den modernen und erfolgreichen Fußball ausmacht.“
Auch bei den Zuschauern hat sich das noch junge Format bestens etabliert. In der Spitze waren bis zu 1 Million Zuschauer bei den Analysen von Helmer & Co dabei. Im Durchschnitt verfolgten in der Hinrunde 350.000 Zuschauer die Spieltaganalyse, was einem hervorragenden Marktanteil von 3,1 % der DSF Zielgruppe entspricht.

„Nicht nur für Fans, auch für viele Bundesliga-Trainer ist die Spieltaganalyse bereits Pflichtprogramm, denn wir klären alles auf, was am Wochenende offen blieb.“

Für die Rückrunde der laufenden Saison verspricht Thomas Helmer bereits jetzt: „Wer in der Rückrunde nichts Wichtiges verpassen möchte, muss die Spieltaganalyse einschalten.“