Der UEFA Cup 2007/2008 mit Kai Pflaume

UEFA CUP mit Kai Pflaume FC Bayern München gegen FC Getafe
Donnerstag, 03. April 2008, ab 20:15 Uhr live in Sat.1

Am 03. April 2008 startet Kai Pflaume mit dem Spiel des FC Bayern München gegen FC Getafe in seine zweite UEFA Cup- Saison.
„Ich freue mich schon jetzt auf spannende UEFA Cup-Abende in Sat.1 und mit gleich zwei deutschen Teams im 1/4-Finale stehen die Chancen gut, dass eine deutsche Mannschaft beim Finale in Manchester dabei sein wird.“
Ab dem Viertelfinale bis zum Finale am 14. Mai 2008 wird Sat.1 an jedem Spieltag einen echten europäischen Fußball-Leckerbissen live übertragen.
Die Münchner, als Titelanwärter Nummer 1 im diesjährigen UEFA Cup, gehen natürlich als haushoher Favorit in das Heimspiel gegen die kampfstarken Spanier. Trotzdem gibt Kai Pflaume zu bedenken: „Getafe steht ja nicht durch Zufall in der Runde der letzten acht. Das Team von Michael Laudrup hat mit den Tottenham Hotspurs und Benfica Lissabon immerhin schon zwei große Mannschaften bezwingen können.“
Dabei ist der Moderator nach einem Blick in die UEFA Cup-Geschichte von Sat.1 durchaus optimistisch: „Zweimal hat Sat.1 ein Finale mit deutscher Beteiligung übertragen, beides mal ging der Pott nach Deutschland.“