Die Schillerstraße ist wieder da!

Schillerstrasse mit Jürgen Vogel und Maike TatzigSchillerstraße
Freitag, 30. Januar 2009,
20.15 Uhr in Sat.1

Am Freitag, den 30. Januar 2009, um 20.15 Uhr kehrt in Sat.1 die erfolgreiche Impro-Comedy „Schillerstraße“ mit Jürgen Vogel als neuem Hauptmieter auf den Bildschirm zurück.

In der ersten Folge bewerben sich Schauspieler Jürgen (Vogel), Polizist Oliver (Welke) und Kindergärtnerin Lisa (Feller) um die Wohnung in der Schillerstraße 9. Die drei legen sich mächtig ins Zeug, um Hausbesitzerin Ilka (Bessin) zu überzeugen und auch Maddin (Schneider) und Oliver (Pocher) geben alles, um die Entscheidung in die von Ihnen gewünschte Richtung zu beeinflussen.
Neben vielen neuen Gesichtern wie Jürgen Vogel und Lisa Feller wird es in der Schillerstraße auch ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern wie Dieter Nuhr, Tetje Mierendorf und dem Wirt des Schillerecks Bernhard Hoecker geben.

Das Prinzip der Sendung bleibt gleich: eine Bühne, eine Handvoll Comedians – und kein Drehbuch! Die Comedians erhalten ihre Regieanweisungen per Knopf im Ohr von Spielleiterin und Erfinderin der Schillerstraße Maike Tatzig.
Die Schillerstraße ist eine Produktion der Hurricane Fernsehproduktionsgesellschaft mbH in Köln und wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Deutschen Comedy-Preis und der Rose d’Or ausgezeichnet.