NUHR 2009 – Der Jahresrückblick

Nuhr 2009Dienstag, 22. Dezember 2009 um 22:50 Uhr im ZDF

Schon wieder ein Jahr rum! Die Zeit vergeht… Es war das Jahr der Krise, der schwersten Talsohle seit Milliarden Jahren, seit Bildung der Kontinente, seit der Hochzeit von Lothar Matthäus.

Dieter Nuhr blickt in seinem ganz persönlichen Jahresrückblick „Nuhr 2009“ zurück und trägt zusammen, was das Jahr so brachte: Komisches, Durchgeknalltes, Absurdes und vor allem Lächerliches. Und er stellt wie jedes Jahr fest: Das Jahr war ein Witz. Lachen wir darüber!

Es waren spektakuläre Abgänge zu verzeichnen. Popkönige wurden vergiftet und Kung Fu-Stars im Schrank vergessen. Nur die SPD hat überlebt. Und Podolski ist wieder zu Hause.

Zahlreiche Menschen aber haben das Jahr unbeschadet überstanden, und einige von ihnen bilden nun die neue Regierung. Zu Guttenberg muss an die Front, Schäuble darf seine schwäbischen Gene im Finanzministerium ausleben und Westerwelle ist da!
Hurra! Ein Freudenjahr für das politische Kabarett!