„Boeing, Boeing“ mit Ralph Morgenstern

„Boeing, Boeing“ – Komödie von Marc Camoletti
Komödie Düsseldorf, seit ab dem 09. Februar 2011

Ralph Morgenstern ist bis zum 31. März mit dem Stück „Boeing, Boeing“ an der Komödie Düsseldorf zu sehen. Als Butler Georg hat er alle Mühe, beim turbulenten Treiben die Übersicht zu behalten.

Über „Boeing, Boeing“: Das charmante Schlitzohr Bernhard hat ein ideales System für sich entdeckt. Um das Glück mit drei Frauen genießen zu können, hat er seine Bräute unter Stewardessen unterschiedlicher Airlines ausgesucht und koordiniert das Liebesleben nach deren Flugplänen. Als sein Jugendfreund Robert zu Besuch kommt, demonstriert er stolz sein Heim als Landebahn für die Zwischenstopps von Janet, Judith und Giulietta. Doch wie das Schicksal so spielt: Mit dem Wechsel auf schnellere Maschinen, andere Routen und durch witterungsbedingte Verschiebungen ändern sich die Flugpläne – Bernhard hat alle Mühe, die Damen nicht aufeinander treffen zu lassen. Nun sind Roberts Einfallsreichtum und die tatkräftige Unterstützung des Butlers gefragt, damit Bernhard nicht gänzlich die Bodenhaftung verliert. Das „ideale System“ weicht der bangen Frage, wer wo landet oder abhebt, ohne gleich in die Luft zu gehen…
Besetzung: Anna Montanaro, Christopher Krieg, Christoph Schlemmer, Tina Bordihn, Ralph Morgenstern, Anja Krüger

Tickets für Boeing, Boeing