Klein gegen Groß. Das unglaubliche Duell

Klein gegen GroßDie große Familienshow mit Kai Pflaume im Ersten
Samstag, 11. Juni 2011, 20.15 Uhr

Ein zehnjähriges Mädchen, das unter Wasser besser Trompete spielt als jeder Profi; ein sechsjähriger Junge, der jedes einzelne Land der Erde an seinen Umrissen erkennen kann – das sind zwei der Stars der großen Spielshow „Klein gegen Groß. Das unglaubliche Duell“.
Die Idee der neu entwickelten Show: Acht Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren spielen in ungewöhnlichen Disziplinen gegen prominente Gegner. Die jungen Herausforderer haben jeweils eine ganz besondere geistige oder körperliche Begabung. So wird die sechsjährige Alexandra gegen Turnweltmeister Fabian Hambüchen an der Sprossenwand antreten und Diana (12) wird eine Koriphae wie Hellmuth Karasek zu einem Duell herausfordern, bei bei dem es um Goethes Klassiker geht.
Und auch die anderen prominenten Mitspieler wie Simone Thomalla, Matthias Steiner, Günter Jauch, Wigald Boning, Marcel Reif und die Söhne Mannheim werden bei Ihren Duellen gehörig ins schwitzen kommen.

Bei „Klein gegen Groß“ kann man mitfiebern und auch miterleben, das manchmal gerade die Kleinsten die allergrößten sind.

Mit der ersten Ausgabe der neuen Familienshow am 11. Juni um 20.15 Uhr geht der Moderator zum ersten Mal an einem Samstagabend als Showmaster auf den Sender. Dazu Kai Pflaume: „Es ist der meist beachtete Showplatz überhaupt, richtig. Eine Herausforderung. Aber ich glaube, dass es wichtig ist, in der Familienunterhaltung ein gewisses Gegengewicht zu den Programmen bei den Privaten zu setzen. Das klappt, wenn sie optisch und inhaltlich auf Qualität setzen und die ganze Familie über Generationen unterhalten.“

„Klein gegen Groß. Das unglaubliche Duell“ ist eine Sendung des NDR für Das Erste. Produziert wird die Show von I & U TV.