„Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume

Klein gegen GroßGäste: Thomas Gottschalk, Maria Furtwängler, Henry Maske
Samstag, 21. Januar 2012, ab 20:15 Uhr im Ersten

Da fiebert die ganze Familie mit: Im Duell gegen die Großen zeigen die Kleinen, was sie drauf haben. Wenn am 21. Januar mutige Erwachsene die Herausforderungen annehmen, sind offene Münder und erstaunte Gesichter garantiert. Denn die außergewöhnlichen Talente präsentieren Fähigkeiten, die oft die der Erwachsenen übersteigen. Dieses Mal wollen sich wieder zahlreiche Prominente mit den kleinen Stars messen, darunter auch Thomas Gottschalk, Henry Maske und Maria Furtwängler.

Beatles-Fan Thomas Gottschalk stellt sich dabei der Herausforderung der sechsjährigen Ella, die mehr Beatles-Titel erkennen will als er – der Haken an der Sache ist, dass die beiden die Songs nur rückwärts zu hören kriegen! Ella ist schon ihr Leben lang Fan der Pilzköpfe aus England und spielt mittlerweile auch selbst Schlagzeug.

Medizinisches Fachwissen muss die Schauspielerin und Ärztin Maria Furtwängler beweisen. Robert aus Hamburg weiß mit seinen 13 Jahren schon genau, wie sein Lebensweg aussehen soll: Er wird Arzt werden. Das menschliche Skelett kennt er auch schon in- und auswendig und jetzt will er die Schauspielerin testen.
Ein Mädchen geht die Wand hoch, und zwar regelmäßig zu Hause in ihrer eigenen Klettergarage: Isabell (13) ist ein richtiges Kraftpaket und will das auch beweisen. Sie fordert vier der besten Ruderer Deutschlands auf, um an der Klimmzugstange gegen sie anzutreten. Wer schafft die meisten Klimmzüge mit nur zwei Fingern?
Und auch Box-Champion Henry Maske muss zeigen, wie fit er ist, denn die 11jährige Kira lässt ihn in die Lüfte springen. Sie behauptet, schneller Seilspringen zu können als er und das auf nur einem Bein!