Groschenheftig – Hella von Sinnen und Ralph Morgenstern lesen im Cafe Bar Morgenstern

Cafe Bar MorgensternAm 17. September 2012 gibt es eine einzigartige Lesung im Cafe Bar Morgenstern: Jerry Cotton trifft auf Hedwig Courths-Mahler, wenn Hella von Sinnen und Ralph Morgenstern unter dem Titel „Groschenheftig“ aus den Romanheften des Bastei Lübbe Verlags lesen.
In mehr als fünfzig Ländern, darunter Mexiko und China, werden die Abenteuer von G-Man Jerry Cotton verschlungen und mit mehr als 850 Millionen verkauften Exemplaren steht Jerry Cotton weltweit als Synonym für Spannung schlechthin.
Auch die Romane von Hedwig Courths-Mahler sind längst Klassiker. Der Bastei Verlag bringt es auf den Punkt: „Sie nehmen ihre Leser heute ebenso gefangen wie zu Kaisers Zeiten, denn das Thema, das sie behandeln, ist immer aktuell: Die Liebe, ihre Gefährdung und deren Überwindung, die Verwirrung der Gefühle auf dem Weg zum Glück.“.
Woche für Woche fiebern Millionen den neuen Abenteuern von Jerry Cotton und Co. entgegen, am 17. September gibt es ein „best of“ im Cafe Bar Morgenstern mit Hella von Sinnen und Gastgeber Ralph Morgenstern.