Kai Pflaume moderiert Goldene Henne 2014

Kai Pflaume moderiert "Die Goldene Henne 2014"

Kai Pflaume moderiert "Die Goldene Henne 2014"
Kai Pflaume moderiert „Die Goldene Henne 2014“
Die Goldene Henne, Deutschlands größter Publikumspreis, wird am 10. Oktober 2014 zum 20. Mal verliehen und findet anlässlich des 25-jährigen Mauerfalljubiläums erstmals in Leipzig statt. Durch den Gala-Abend führt in diesem Jahr Kai Pflaume (47). Der Moderator und zweifache Henne-Sieger hat in Leipzig seine Kindheit und Jugend verbracht: „Die Stadt und 25 Jahre Mauerfall haben ganz viel mit meiner eigenen Biografie zu tun“, sagt Kai Pflaume. „Auch deshalb freue ich mich schon sehr auf die 20. Geburtstagshenne.“ Mit der Auszeichnung ehrt die Zeitschrift Super Illu jedes Jahr die beliebtesten Stars aus Sport, Musik und Fernsehen sowie Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Die Preisverleihung wird von MDR und rbb am 10. Oktober um 20.15 Uhr live aus der HALLE:EINS der Leipziger Messe übertragen.

Kai Pflaume hat selbst bereits zwei Goldene Hennen gewonnen (1997: Kategorie „Fernsehen“, 2011: Kategorie „Moderation“) – für ihn eine ganz besondere Auszeichnung: „Wenn die Menschen, für die ich Fernsehen mache, mir für meine Arbeit einen Preis verleihen, ist es das schönste Kompliment, das ich bekommen kann“, erzählt der Moderator gegenüber Super Illu. Kai Pflaume wurde vor allem durch seine Sendung „Nur die Liebe zählt“ bekannt. Aktuell moderiert er unter anderem „Der klügste Deutsche“ und „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ (beides „Das Erste“).
Lampenfieber hat er nicht: „Die Größe der Messehalle Leipzig und die 3500 Zuschauer steigern eher meine Vorfreude, denn große Hallen geben mir einen Extra-Schub vor einem Event“, sagt Kai Pflaume. Vor jedem Auftritt telefoniert er nochmal mit seiner Familie. „Meine Frau ist mein Glücksbringer“, erzählt er.
In den Kategorien „Moderation“, „Schauspiel“, „Musik“ und „Sport“ sind in diesem Jahr unter anderem Helene Fischer, Elyas M’Barek, Conchita Wurst, Guido Maria Kretschmer und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft nominiert. Zu den Showacts des Abends zählen Roland Kaiser, Howard Carpendale, Peter Maffay sowie das Berliner Trio Elaiza.

Die Goldene Henne wurde in den vergangenen Jahren u. a. moderiert von Marco Schreyl (2013), Inka Bause (2012), Ruth Moschner (2011), Miriam Pielhau (2010), Helene Fischer (2008), Jörg Pilawa (2002), Carmen Nebel (1997, 2001) und Diether Krebs (1999).