Hollywood-Star Kevin Hart stellt sich zum Duell „Klein gegen Groß“

Klein gegen Groß - Das unglaubliche DuellHollywood Star stellt sich zum Duell bei „Klein gegen Groß“: Kevin Hart gegen Fiona aus Braunschweig
Sonnabend, 21. Februar 2015, 20:15 Uhr, Das Erste

Spätestens seit der Hit-Komödie „Ride Along“ gehört Schauspieler und Comedian Kevin Hart zur ersten Riege der US-Stars. Mit nicht weniger als 18 Millionen Fans bei Facebook und über 15 Millionen Followern bei Twitter gehört er zu den Aufsteigern in Hollywood. Seine neue Komödie „Die Trauzeugen AG“ ist bereits sehr erfolgreich in den USA gestartet und kommt am 12. März auch in die deutschen Kinos.

Bei „Klein gegen Groß“ am 21. Februar 2015 nimmt Kevin Hart eine ganz besondere Herausforderung an:Die neunjährige Fiona behauptet, dass sie nur anhand eines kleinen Stadtplan-Ausschnittes die größten Metropolen der Welt erkennen kann. Wird sie den weitgereisten US-Star besiegen können?

https://www.youtube.com/watch?v=7HJdassa2tQ

Von Hollywood nach Bollywood. Extra aus Indien kommt der sechsjährige Gagan eingeflogen. Er stellte im vergangenen Jahr einen Weltrekord im „Rollschuh-Limbo“ auf. Bei „Klein gegen Groß“ wird er live im Studio gegen einen Rollschuh-Profi vom Musical Starlight Express zu einem internationalen Rollschuh-Limbo-Duell antreten.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Da macht auch Fabian Hambüchen keine Ausnahme. Daher will er es einfach noch mal versuchen. Als Turner hat er alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Nur bei „Klein gegen Groß“ musste sich Fabian Hambüchen bereits zweimal geschlagen geben. Für den dritten Versuch hat sich der Turnprofi selbst eine Übung ausgedacht, in der er einen kleinen Herausforderer besiegen möchte. Antreten wird er diesmal gegen Luc (8) aus Berlin in der Disziplin „Hangwaage“.

Dass Schauspieler Christian Berkel topfit ist, stellt er regelmäßig in seinen Rollen unter Beweis. Auch bei Klimmzügen macht ihm so schnell keiner was vor. Eine, die das auch von sich behauptet, ist die 10-jährige Aiyu aus Köln. Wer schafft in einer Minute mehr komplette Züge an der Stange?

Vielen Erwachsenen gelingt es nicht, über 100 Politikerfotos die richtigen Namen zuzuordnen. Anders ist dies bei dem neunjährigen Bonner David. Ein gesprochenes „Guten Tag, meine Damen und Herren“, mehr braucht es nicht, damit er allein an der Stimme diese Politiker erkennt. Sein Gegner ist Schauspieler Francis Fulton-Smith, der im vergangenen Jahr als Franz Josef Strauß im Fernseh-Drama „Die Spiegel-Affäre“ brillierte.

Schauspieler Ralf Moeller muss ins Wasser und Luftringe mit dem Mund unter Wasser ausstoßen. Er stellt sich dem Duell mit der 12-jährigen Ronja aus Kiel. Wer kann in einer Minute mehr Luftringe unter Wasser machen?