„Wer weiß denn sowas? XXL“

Samstag, 11. Februar 2017, 20.15 Uhr, Das Erste
Gäste: Horst Lichter, Hans Sigl, Oliver Geissen, Lena Gercke, Bülent Ceylan und Kaya Yanar

Bei Kai Pflaume geht es am 11. Februar tierisch zu. In der neuen Primetime-Ausgabe von „Wer weiß denn sowas? XXL“ werden ein walisisches Schwarznasenschaf, ein Leopard und ein Rotnackenwallaby zum zentralen Punkt der Fragen, denen sich die sechs prominenten Gäste stellen müssen.
Für TV-Koch und –Trödler Horst Lichter, den Bergdoktor Hans Sigl, Moderator Oliver Geissen, Topmodel Lena Gercke und die „XXL Comedy-Giganten“ Kaya Yanar und Bülent Ceylan geht es darum, sich einen Platz im Finale und damit die Chance auf 50.000 Euro für einen guten Zweck ihrer Wahl zu sichern.
Unterstützt werden die Prominenten dabei wie immer von den beiden Teamkapitänen Bernhard Hoëcker und Elton.
Ein Highlight jeder „Wer weiß denn sowas? XXL“ Sendung sind die Auflösungen der besonders kniffligen Fragen live im Studio. Die Zuschauer erwarten dabei spektakuläre Experimente und tierische Gäste – darunter das 16 Wochen alte Leoparden-Baby Bagira, das von Pfleger Thomas Staas mit der Flasche aufgezogen wurde, weil es von seiner Mutter verstoßen wurde.
Wer kombiniert richtig? Wer entscheidet sich für die korrekte Antwort? Und wer kann sich die 50.000 Euro für einen guten Zweck sichern.