Lück weiß, wie der Westen tickt!

UNSER WESTEN 27.03.2017 Moderator Ingolf Lück Foto:WDR/Herby Sachs

Unser Westen - Copyright WDR Fernsehen„Unser Westen“ ab 19. Mai 2017, Freitags 21:00 Uhr im WDR Fernsehen

Er kommt aus dem östlichen Westfalen, spielte viele Jahre im Ruhrgebiet Theater und lebt heute im Herzen des Rheinlands: Schauspieler und Moderator Ingolf Lück.
Ab dem 19. Mai 2017 verrät der gebürtige Bielefelder, was ihm an „Unserem Westen“ so gut gefällt und was er zwischen Eifel und Ostwestfalen schon so alles erlebt hat. Und das tut er nicht allein.

Yvonne Willicks (aus Kamp-Lintfort), Thomas Bug (Kölner aus Speyer), Sabine Heinrich (aus Unna) und Ingolf Lück – vier echte Westhelden – laden die Zuschauer achtmal zu einer Reise durch die Regionen unserer Heimat ein.
Jedes Mal steht die virtuelle Rundreise unter einem anderen Motto. „Unser Westen – Unser Land, Unsere Leute“ steht am Anfang der Reihe.
Seien Sie versichert, es gibt einiges zu erfahren über NRW, was auch Sie vielleicht noch nicht wussten.

Kommen Sie doch mit! Nur hier erfahren Sie, warum Ingolf Lück
… beim Blick von der Müngstener Brücke schwach wird
… regelmäßig im Schloss Augustusburg das barocke Treppenhaus putzt
… sich “Ostwestfalen First“ in den Wanderstock geschnitzt hat
Und auch das „Unser Westen“-Moderatoren-Team ist begeistert von so viel Naturschönheit, Originalen und abenteuerlicher Heimatkunde.