“Try It And See”

Vom 12. bis 22. April 2019 kommt die erfolgreiche Rockoper von Andrew Lloyd Webber, besetzt mit Hochkarätern des Musicals, wie Patrick Stanke, Dionne Wundu und Ralph Morgenstern, nach Duisburg an das Theater am Marientor.
„Jesus Christ Superstar The Rockmusical In Concert“, inszeniert von Katja Thost-Hauser, zeigt die Entstehung einer Weltreligion zwischen menschlicher Sehnsucht und Fanatismus. Songs wie „I Don’t Know How To Love Him“ und „Try It And See“ werden den Zuschauerinnen und Zuschauern in Erinnerung bleiben und ihre gesamte Wirkungskraft entfalten.

„Jesus Christ Superstar The Rockmusical In Concert“

Zu Zeiten des schrägen Despoten Herodes, dargestellt von Ralph Morgenstern, steht Jesus dem desillusionierten, kritischen Judas gegenüber. Die letzten Tage Christi sind geprägt von Kritik, Mordversuchen und Verhören.

Die Zeit der uneingeschränkten Zuneigung gegenüber dem Sohn Gottes scheint vergangen. Judas missfällt die Beziehung Jesu zur Prostituierten Maria Magdalena. Im Glauben, Jesus stoppen zu müssen, planen die jüdischen Hohepriester, ihn zu ermorden, um einen Volksaufstand zu verhindern. Der Weg Jesu wird vom letzten Abendmahl über Judas Verrat im Garten Gethsemanem bis hin zum Kreuzweg und zur Kreuzigung erzählt.

Sichern Sie sich Ihre Tickets unter:
„Jesus Christ Superstar The Rockmusical In Concert“