Menü Schließen

Kategorie: Steffen Freund

1991 der Sprung in die Fußball-Bundesliga zum FC Schalke 04 und wurde dort zu einem der wichtigsten defensiven Mittelfeldspieler. Schweren Herzens, aber der sich bietenden Perspektiven bewusst, verlässt er 1993 Gelsenkirchen in Richtung Borussia Dortmund. Dort verbringt er seine erfolgreichste Zeit und bestreitet bis 1999 insgesamt 117 Bundesliga-Spiele. komplette Vita